Verfahrens-
technik

Engineering und Projektierung von Anlagen
  • Engineering und Projektierung von Anlagen im Bereich der mechanischen und thermischen Verfahrenstechnik
  • Durchführung von anlagentechnischen Risikoanalysen
  • Explosionsschutztechnische Anlagen- und Betriebskonziüierungen im Hinblick auf promäre und sekundäre und konstruktive Schutzmaßnahmen sowie Abwicklung von VEXAT-basierten Abnahmeprüfungen
  • Stoff- und Energiebilanzierung von verfahrenstechnischen Anlagen
  • Strömungstechnische Simulationsrechnungen (CFD)
  • Umwelt-
    technik

  • Planung und Optimierung von kommunalen und gewerblich-industriellen Abwasserreinigungsanlagen
  • Technisch fundierter Support bei der Entwässerung und Verwertung von kommunalen und gewerblich-industriellen Klärschlämmen
  • Durchführung von Emissionsmessungen betreffend abwasser- und abluftspezifischer Inhaltsstoffe (Schadstoffe, Geruch)
  • Erstellung von emissionstechnischen Gutachten (u. a. im Rahmen von bau- und gewerberechtlichen Einreichprojekten) auf Grundlage von EDV-gestützten Ausbreitungsrechnungen (Schadstoffe, Geruch)
  • Lärm &
    Schall

  • Planung und Durchführung von Lärmmessungen einschließlich normbasierter Datenauswertung und -analyse
  • EDV-gestützte Darstellung von gegebenen Lärmsituationen sowie dreidimensionale Modellierung von situativen Lärmprognosen
  • Erstellung von schalltechnischen Gutachten (u.a. im Rahmen von bau- und gewerberechtlichen Einreichprojekten)
  • Genehmigungs-
    management

  • Erstellung von Einreichunterlagen zur Entwicklung der gewerbe-, wasser- und abfallrechtlichen Betriebsanlagengenehmigung
  • Auftraggeberseitige Projektvertretung im korrespondierenden Behördenverfahren
  • Durchführung von Betriebsüberprüfungen gemäß § 82b GewO
  • Unsere Kunden (auszug)

    voestalpine Stahl GmbH